Franz Schaidhammer

Oberbürgermeister a.D.
68 Jahre
Verheiratet, 2 Kinder
Mitglied des Kreistages seit 2009

Mitglied des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport,
stellv. Mitglied des Verwaltungs- und Finanzausschusses
und des Ausschusses für Soziales, sowie der Psychsozialen
Arbeitsgemeinschaft.

Schwerpunkt:
Kreisschulen, Kreisfinanzen, Strategische Ziele des Kreises,

Es liegt mir am Herzen, dass die beruflichen Schulen des Kreises hinsichtlich des Bildungsangebotes und der Ausstattung den künftigen Anforderungen im Berufsleben gerecht werden. Bei den Kreisfinanzen möchte ich mich auch weiterhin dafür einsetzen, dass sich die Kreisumlage, die von den Städten und Gemeinden aufzubringen ist, auf den notwendigen Bedarf beschränkt. Damit bleibt den Kommunen ein größerer Spielraum für die eigenen Aufgaben. Im „Psychosozialen Arbeitskreis“ möchte ich auch weiterhin mitarbeiten, im Hinblick auf den Sitz des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden, des Sozialpsychiatrischen Hilfsvereins, des Beruflichen Trainingszentrums und anderer sozialen Einrichtungen in Wiesloch. Bei der Erarbeitung der strategischen Ziele des Rhein-Neckar-Kreises würde ich gerne auch künftig mitwirken. Schließlich sehe ich es als eine wichtige Aufgabe an, die Interessen der Stadt Wiesloch im Kreistag zu vertreten.

Persönliches:
Vor gut 3 Jahren bin ich aus dem Amt des Oberbürgermeisters ausgeschieden. Die Zeit, die ich dadurch gewonnen habe, gibt mir die Möglichkeit, mich intensiver um unsere 4 Enkel zu kümmern und mehr mit meiner Familie und unseren Freunden zu unternehmen. Wir besuchen gerne Museen und kulturelle Veranstaltungen.  Außerdem ist „Kochen“ zu einem neuen Hobby geworden.

Einen breiten Raum nehmen die ehrenamtlichen Aufgaben ein, wie z.B. als Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Wiesloch, als Beiratsmitglied der Volksbank Kraichgau Stiftung oder als engagierter Rotarier. Schließlich nehme ich als Mitglied des Kreistages an vielen Sitzungen und Veranstaltungen teil. Da ich dies alles gerne mache, empfinde ich keinerlei Stress.

zurück zur Übersicht     vor

 

 

 

 

 

 


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite
    • 26.05.2019
    Kommunalwahl 2019